Musikalischer Unterricht von klein auf anMusikgarten-Logo

Nach neuesten Forschungsergebnissen ist die Plastizität des Gehirns und damit die Lernfähigkeit in den ersten Lebensjahren so groß wie nie wieder. Kinder saugen Informationen wie ein Schwamm auf und verinnerlichen diese durch regelmäßigen Unterricht mit Wiederholungen.

Meine musikalischen Früherziehungs-Kurse nach dem Konzept des Musikgartens (→ Wunderklänge-Kurse) finden in verschiedenen StaBaby mit Glöckchendtteilen Hamburgs statt. Die Kinder erlernen auf spielerische Art und Weise wichtige Fähigkeiten in folgenden Bereichen: Musische Entwicklung, Rhythmik, Sprache, Bewegung, Mathematik, Feinmotorik, Konzentration, Lernfähigkeit, Ausdrucksfähigkeit und emotionale Entwicklung (→ Konzept). 

Dabei entstehen viele neue Nervenbahnen im Gehirn. Die linke und rechte Gehirnhälfte werden besser miteinander vernetzt, was den Kindern ein leichteres Lernen ermöglicht und ihnen dadurch Vorteile im späteren Leben und Beruf verschafft.

                                                                    Musikpädagoge Axel Kosanke    Küken mit GitarreSingendes KükenMusik-NotenKüken am Schlagzeug